TOP

Spa & GolfResort Weimarer Land

Erholsamer Urlaub mit Geschichte, Goethe und Golf – Das Spa & GolfResort Weimarer Land vereint Familien-, Golf- und Wellnessurlaub.

2006 erwarb Gastgeber Matthias Grafe das Anwesen samt 150 Hektar Gelände, um seine Vision eines gastfreundlichen, stilvollen Refugiums zu verwirklichen, in dem sich Familienurlaub, Golfsport und Entspannung harmonisch miteinander verbinden lassen. Als erstes wurde ab 2008 die 36-Loch Golfanlage gebaut, für deren Gestaltung das Planungsbüro Städler Golf Courses verantwortlich zeichnet.

Freunden des Golfsports muss man nicht erklären, wer Bobby Jones ist. Robert Tyre „Bobby“ Jones Junior ist eine Golflegende und der größte Golfspieler aller Zeiten. 1930 gewann er als erster und einziger Golfspieler der Geschichte den „Grand Slam“ des Golfsports, indem er bei den U.S. Open, den British Open und bei den Amateur Championships beider Länder siegte. Dabei war er nicht nur als Spieler herausragend, fast noch mehr begeisterte er durch seinen Sportsgeist.

Im Spa & GolfResort Weimarer Land begegnet man dem großen Vorbild von Gastgeber Matthias Grafe auf Schritt und Tritt, in der Namensgebung, die sich auf Menschen und Stationen im Leben von Bobby Jones bezieht und in vielen Erinnerungsstücken. Besonders die GolfHütte mit GolfOffice, ProShop und Restaurant atmet seinen Geist.

Der 2011 begonnene Umbau des kulturhistorisch bedeutenden Vier-Seiten-Hofes wurde 2013 vollendet. Das Ergebnis ist ein Ensemble, das in der Gesamtanlage wie in vielen liebevollen Details die ursprüngliche Atmosphäre dieses Thüringer Gutshofes wieder aufleben lässt. Offene Kamine, Golf-Memorabilien, edle Textilien, schöne alte Fundstücke, urige lange Holztafeln, an denen man viele Stunden bei guten Gesprächen verbringen möchte, rundum eine weite, grüne Landschaft – alles fügt sich zu einem stimmigen Gesamtbild kultivierter Gastlichkeit. Mit 94 Zimmern und Suiten ist das Spa & GolfResort Weimarer Land zudem angenehm überschaubar.

Auf einer Fläche von 2.500 m² bietet das Spa & GolfResort in der Lindentherme ein vielfältiges und  umfangreiches Angebot verschiedener Entspannungsmöglichkeiten für die ruhigen Momente abseits des Alltags: ein Innenpool sowie ein Außenpool mit Sonnenliegen, eine Panorama-Sauna und das exklusive Lindenblütenbad versprechen eine Auszeit in herrlichem Ambiente. Kosmetische Behandlungen und verschiedene Massagen, bei denen man sich ausgiebig erholen kann, sind ebenfalls im Angebot.

Wenn die Abenteuerlust der Kleinen nicht mit den Urlaubszielen der Großen übereinstimmt, versteht sich das Spa & GolfResort Weimarer Land als „Familienparadies“, in dem für jeden das passende Urlaubsprogramm enthalten ist. So bietet der RabbitClub mit sportlichen Aktivitäten, Märchennachmittagen, Fotoprojekten und Bastelrunden Spiel, Spaß und Unterhaltung, sodass der Urlaub auch für die Kleinsten unvergesslich bleibt. Die professionelle Betreuung und das Programm für Kinder und Jugendliche liegen den Betreuern am Herzen. Und damit wirklich alle etwas vom Urlaub haben und auf nichts verzichten müssen, sind auch treue Vierbeiner im Resort herzlich willkommen.

Für das leibliche Wohl sorgen nicht weniger als 4 Restaurants. Mit der geglückten Verbindung von mediterraner Küche und Nordic Cuisine verwöhnt das Hotelrestaurant Augusta mit der dazugehörenden Augusta Stube seine Gäste zum abendlichen Dinner Menü. Im Fine Dining Restaurant Masters wird die frankophile Küche neu interpretiert und mit einer korrespondierenden Weinreise wird ein Abend voller Genuss zum unvergessenen kulinarischen Erlebnis. Die Speisekarte der GolfHütte ist mediterran inspiriert, am Loch 19 kehrt man zum Ausklang einer Golfrunde mit schnellen, frisch zubereiteten Gerichten ein. Das Restaurant „Zum güldenen Zopf“ in Blankenhain ergänzt dabei die Restaurantlandschaft des Resort mit einer traditionsreichen Thüringer Küche auf gehobenem Niveau.

Tipp: Reservieren Sie bei Ihrer Buchung gleich ein Abendessen im Fine Dining Restaurant Masters – die wenigen Plätze sind sehr begehrt.

Link zum Resort: www.golfresort-weimarerland.de